07.10.2021

Praktikum im Europäischen Parkverbund Lausitz - 2. Rekrutierung

Die Stadt Forst (Lausitz) bietet ein Praktikum als Werkstudent/-in (m/w/d) im Rahmen des Projektes
„Nachhaltige Stärkung und Neuausrichtung des Europäischen Parkverbundes Lausitz 2021“ an. Das Projekt wird im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg - Polen 2014-2020 kofinanziert.
Der Ostdeutsche Rosengarten Forst (Lausitz) und 8 weiteren Schloss- und Parkanlagen gehören zum Europäischen Parkverbund Lausitz (www.parkverbund.eu). Der Parkverbund wurde im Jahr 2010 gegründet.

Schloss- und Parkanlagen des Parkverbundes:
1. Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)
2. Schlosspark in Żagań
3. Schlosspark Brody
4. Schlosspark Aldöbern
5. Muskauer Park
6. Park Zatonie
7. Park und Schloss Branitz
8. Rhododendronpark Kromlau
9. Barockschloss und Park Neschwitz

Im Rahmen des Projektes soll eine Themenroute entstehen, die das gemeinsame kulturhistorische Erbe der deutsch-polnischen Parkensembles beiderseits der Neiße erlebbar macht. Die themenbezogen Parkroute soll vielfältige Bildungs- und Erholungsangebote grenzüberschreitend beinhalten. Dazu ist Text- und Bildmaterial der beteiligten Parkanlagen zu recherchieren und aufzuarbeiten.

Aufgabenstellung:
Erstellung eines Konzeptes der touristischen Angebote von beteiligten Parkanlagen
Im Rahmen des Konzeptes soll zunächst eine Bestandsaufnahme und Analyse der touristischen Angebote bei den 9 Schloss- und Parkanlagen durchgeführt werden.

Inhalte:
- touristische Angebote
- Zielgruppen
- Events (Feste und Veranstaltungen - Highlights)
- Führungen vor Ort (thematische Parkführungen, Gruppenführungen, Schlossführungen für Kinder etc.)
- Beherbergung und Verpflegung
- Service (Tourist-Informationen, Parken, Parkpläne, Barrierefreiheit etc.)
Ausgehend von den Ergebnissen ist ein Konzept zur Weiterentwicklung der Angebote zu erarbeiten.

Abgabe der Arbeiten
- Konzept für touristische Angebote (Befragung und Ergebnisse): PDF-/ Word-Datei
- Bildmaterial einschl. Nutzungsrechten

Fachliche Anforderungen:
- begonnenes Studium in den Bereichen: Tourismus, Kultur, Geschichte, Sprachen, Architektur oder
Stadtplanung
- sicherer Umgang mit Microsoft Office Programmen
- nach Möglichkeit sehr gute Deutsch- und Polnischkenntnisse

Fähigkeiten und Kenntnisse der StudentInnen:
kommunikativ, fleißig, zuverlässig; Spaß am Texten; strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Rahmendaten:
- 7 Monate Laufzeit, 20 Std. pro Woche, 01.10.2021 bis 30.04.2022
- Vergütung als monatliches Fixum, 600 Euro pro Monat

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form bis zum 27.10.2021 an folgende E-Mail-Adresse: a.baluszek@forst-lausitz.de

Stadt Forst (Lausitz)
Eigenbetrieb Kultur, Tourismus, Marketing Rosenstadt Forst (Lausitz)
Werkleiter Herr Stefan Palm
Lindenstraße 10 - 12
03149 Forst (Lausitz)
Tel. +49 3562 989-352
Ansprechpartnerin: Frau Aneta Bałuszek | Tel. +49 3562 989-359

/Übersicht/

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.