informacja prasowa (DE)

08/13/19

Ein weiterer Beitrag zum Fontane-Jahr: „Schneiden, Kleben und Skizzieren – Theodor Fontanes Notizbücher“

Am 21. August 2019 findet um 18:30 Uhr im Besucherzentrum Park und Schloss Branitz ein weiterer Vortrag im Rahmen des Fontane-Jahres statt: Die Leiterin der Theodor-Fontane-Arbeitsstelle an der Universität Göttingen, Dr. Gabriele Radecke, stellt das Projekt der digitalen Edition der Notizbücher des Dichters vor und wird dabei Fontanes Schreib- und Arbeitsweise anhand von vielen Abbildungen aus den Notizbüchern veranschaulichen.


08/09/19

Schloss Branitz als Miniatur im CottbusService zu bestaunen

Ab sofort bekommen Cottbus-Gäste anhand eines Miniaturmodells einen ersten Eindruck vom Pückler-Schloss Branitz im CottbusService in der Stadthalle. Auf ca. 1,5 m² hat der Cottbuser Hobby-Modelbauer Rainer Kolb das Schlossensemble Branitz mit Pergola, Marstall und Kavalierhaus im Maßstab von 1:87 nachgebaut.

Osobowości